Corona-Hilfe
Neues App unterstützt Gemeinden in der Bürgerinformation

Auf einen schnellen Blick alle Gemeinde-Infos – das kann "murbert" leisten.
2Bilder
  • Auf einen schnellen Blick alle Gemeinde-Infos – das kann "murbert" leisten.
  • Foto: Murbit
  • hochgeladen von Roland Reischl

Ursprünglich ist "murbert", eine echt steirische Erfindung, als Infoapp für Events und Unternehmen gedacht gewesen. Dann kam Corona und alles war auf einmal anders. "Wir haben uns überlegt, was wir in dieser Phase beitragen können", erzählt Manuela Grundner von "murbit". Gesagt, getan, in kürzester Zeit wurde das App umgestaltet, alle Infos zu Corona übersichtlich aufbereitet. Jetzt können sich Gemeinden dieses App holen – und auf ganz schnellem Weg ihren Gemeindebürgern alle relevanten Infos in Echtzeit zur Verfügung stellen – von kommunalen Dienstleistungen über Öffnungszeiten der Betriebe bis hin zu digitalen Diensten, sogar ein eigenes Corona-Quiz wurde installiert.

Altaussee als Testpilot

Altaussee war die erste Gemeinde, die auf das neue Projekt aufsprang, Bürgermeister Gerald Loitzl sieht's sehr positiv: "Es ist eine gute Möglichkeit Bürgerinnen und Bürger in der sozialen Isolation besser zu informieren." Die "Infoapp für smarte Gemeinden" sorgt für rasche Info aufs Smartphone: Einerseits mit einem regionalen Teil mit gemeinderelevante Informationen, andererseits sorgt "murbit" für überregionale Information, die ständig aktualisiert werden.
“Wir müssen jetzt alle zusammenhalten, und an einem Strang ziehen. Deswegen haben wir unsere App kurzerhand für Gemeinden umgewidmet, damit wir die Kommunikation gerade im ländlichen Raum unterstützen können.” sagt Peter Grundner, Gründer von murbit. Übrigens: Das Grazer Unternehmen gibt die App aktuell zum Selbstkostenpreis an Gemeinden aus. “Wenn wir mit unserer Arbeit etwas dazu beitragen können, dass die Welt sich schneller wieder von dieser Krise erholt, dann haben wir unser Ziel erreicht.” zeigt sich Manuela Grundner zuversichtlich. Alle Infos zur neuen Gemeindeapp finden Sie auf MURBERT.

Auf einen schnellen Blick alle Gemeinde-Infos – das kann "murbert" leisten.
Damit Gemeinden schnell agieren können: Manuela Grundner ("murbit") und das App "murbert" sorgen dafür.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen