Österreichischer Wein soll zu Desinfektionsmittel verarbeitet werden!

Wein wird Desinfektionsmittel
4Bilder
  • Wein wird Desinfektionsmittel
  • hochgeladen von Marie O.

Durch den Lockdown ist die Direktvermarktung,
in der Gastronomie ausgeblieben.
Die Weinlager sind voll und nun soll durch die Destillation von Wein,
die überschüssige Menge abgebaut werden.
Der Online-Handel und der Direkthandel,
konnten nur einen Teil kompensieren.

Mehr als 10 Mio. Liter österreichischer Wein
könnten nun für 35 Cent pro Liter,
zu Desinfektionsmittel verarbeitet werden.
Das teilten Ministerin Elisabeth Köstinger und
Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager mit.
Im äußersten Härtefall wird es auch eine Förderung,
für die Bereitstellung von Wein für Desinfektionsmittel geben. 

Beim Einkauf sollten wir in Zukunft vermehrt, 
auf die regionale Herkunft der Produkte achten
und damit unsere heimische Wirtschaft fördern.

Newsletter Anmeldung!

23 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen