Verkehrschaos
Plabutschtunnel im Frühverkehr gesperrt

Der Plabutschtunnel wurde Mittwochfrüh für den Verkehr gesperrt.
  • Der Plabutschtunnel wurde Mittwochfrüh für den Verkehr gesperrt.
  • Foto: Jörgler
  • hochgeladen von Katrin Rathmayr

Der Plabutschtunnel auf der A 9 Pyhrn Autobahn war in Richtung Linz aufgrund eines Softwarefehlers im Frühverkehr am 23. Oktober gesperrt. Es kam bis zu einer Stunde Zeitverlust im Großraum Graz und kilometerlangem Stau auf der Autobahn. Schuld waren Probleme bei der Belüftung.. 

Verzögerung im öffentlichen Verkehr

Auch im öffentlichen Verkehr in Graz kam es zu erheblichen Verspätungen. Betroffen waren die Linien 31, 32, 33, 39, 52, 62, 63, 64, 65, 67, 78, 85 der Holding Graz Linien. Die Busse verspäteten sich teilweise bis zu 40 Minuten. 

Plabutschtunnel wieder geöffnet

Update: Das technische Problem soll behoben sein. Um ca 8:30 Uhr soll der Plabutschtunnel laut ASFINAG wieder geöffnet werden. Der Stau wird sich nur langsam lichten.

Autor:

Katrin Rathmayr aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.