Räuberischer Diebstahl in Grazer Innenstadt

Beim Versuch, einen Diebstahl zu begehen, nahm die Polizei einen 18-Jährigen vorläufig fest. Dabei wurde einer der Kaufhausdetektive verletzt.

Unschöne Szenen spielten sich am Dienstagabend ab. Ein 18-Jähriger war gerade dabei, in einem Kaufhaus Bekleidung zu stehlen, was vom Detektiv über die Videoüberwachung beobachtet werden konnte. Unterstützung bekam der 18-Jährige von einem 17-Jährigen, der als "Aufpasser" agierte.

Eine Flucht gelang, die andere nicht

Obwohl es den Grazern gelang, mit der gestohlenen Ware das Geschäft zu verlassen, konnten sie kurze Zeit später von zwei Ladendetektiven gestellt werden. Im Zuge dessen wurde der 18-Jährige fixiert, der zweite Verdächtige konnte jedoch flüchten und wurde nicht eingeholt. Seine Identität ist aber bekannt.
Währenddessen versuchte der Festgehaltene sich aus der Fixierung zu lösen und ebenfalls die Flucht zu ergreifen. Dies gelang ihm jedoch nicht und er konnte kurze Zeit später an die Polizei übergeben werden. Bei der Einvernahme zeigte er sich geständig. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Anzeige auf freiem Fuß an.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen