Reisefreudigkeit der Grazer nimmt zu

Island wird als Reiseziel immer beliebter.
  • Island wird als Reiseziel immer beliebter.
  • Foto: Puchinger/meinbezirk.at
  • hochgeladen von Miriam Defregger

Kultururlaub in Schweden, Inselhüpfen in Thailand oder doch lieber eine Safaritour durch Kenia? Fakt ist, die Grazer sind so reisefreudig wie schon lange nicht mehr. Welche Reiseziele 2017 am gefragtesten sind, können Sie der Grafik entnehmen.

Luxus ist gefragt

Gehoben, aber preisbewusst – so lautet der Leitsatz der Grazer beim Planen und Buchen eines Urlaubes. „Die Malediven, Mauritius und die Seychellen wurden heuer verstärkt gebucht, der Wunsch nach luxuriösen Reisen ist auffallend“, sagt Robert Koch von „Gruber Reisen“. Laut einer Statistik des steirischen Trendbüros „bmm“ in Zusammenarbeit mit der Tourismusschule Bad Gleichenberg stieg die Anzahl der Buchungen seit 2015 rasant an. 2015 machten 73,3 Prozent der Grazer einen (Kurz-)Urlaub, im Vorjahr waren es bereits 88,3 Prozent. Auch die Prognosen für 2017 sind äußerst positiv. „Früher sind die Grazer noch länger, dafür seltener verreist. Mittlerweile geht der Trend zu zwei bis drei kleineren Reisen pro Jahr“, so Alfred Dunkl, Geschäftsführer von „ABS Reisebüro“.

Norden stark im Kommen

Aber nicht nur der Süden ist in den Sommermonaten Ziel der Reisenden. „Auch die nordischen Länder sind stark im Kommen. Für Reisen nach Island, Schweden und Norwegen herrscht derzeit eine große Nachfrage“, so Alexandra Weitzer von „el mundo Reisebüro“. Mit dem Auto oder dem Zug sind nach wie vor allzeit beliebte Klassiker wie Kroatien, Italien und Slowenien am gefragtesten.

Mehr Sicherheit

Aufgrund der vielen Terrorwarnungen sind Buchungen für die Türkei, Ägypten und Tunesien aktuell kaum existent. „Spanien, Griechenland sowie die bulgarische und rumänische Küste profitieren allerdings davon“, so Dunkl. Auch wenn Online-Buchungsplattformen eine Konkurrenz für Reisebüros darstellen, sieht Dunkl einige Vorteile gegenüber den Onlineportalen: „Kunden schätzen es, dass sie persönliche Ansprechpartner und eine Absicherung haben, falls etwas passieren sollte. Wir arbeiten effizient und schnell und bieten eine individuelle Beratung.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen