Rekord-Regenfälle: Grazer Bezirken stand das Wasser bis zum Hals

Aufgrund der starken Regenfälle in Graz traten zahlreiche Bäche über die Ufer.
  • Aufgrund der starken Regenfälle in Graz traten zahlreiche Bäche über die Ufer.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Wenn sich in Graz derzeit der Himmel verdunkelt, bedeutet das zumeist nichts Gutes: Wie auch in der Vorwoche sorgten starke Regenfälle, die Anfang August sogar geschichtsträchtige Rekordwerte annahmen, für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr in der Murmetropole. Waren es im Juli unter anderem Bezirke im Westen wie Eggenberg und Gösting, die unter den Fluten und Hagelverwüstungen stöhnten, erwischte es am gestrigen Dienstag vor allem den Osten. In Mariatrost, Waltendorf und Ries standen zahlreiche Keller unter Wasser, dazu traten Bäche über die Ufer. Kurzfristig waren sogar alle Bimlinien gesperrt, in Straßengarnituren trat Wasser ein. Bereits zu Mittag wurde daher die Muruferpromenade gesperrt, nachdem der Pegelstand auf Höhe Keplerbrücke auf 4,10 Meter angeschwollen war. Ein wenig aufatmen ist nun aber angebracht: Gemäß den Daten der Zentralanstalt für Meteorologie steht den Grazern ab morgen eine kleine Hitzewelle bevor, Regen ist bis Sonntag zumindest einmal nicht mehr in Sicht.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen