ROckmusik gegen Tinnitus

Analyse eines Konzertbesuches.

24.12.: Meine Tochter Veronika wünscht sich zu Weihnachten einen gemeinsamen Konzertbesuch mit mir.
Super.
Ich liebe Musik, aber liebe ich auch Rammstein?
16.02.: Wir sitzen in der Wiener Stadthalle und warten auf den Beginn des Konzerts.
Die Spannung steigt. Es wird dunkel.
Ich kritisiere die dürftige Licht-Show, werde aber aufgeklärt dass es sich erst um den Platzanweiser mit der Taschenlampe handelt.
Endlich. Es geht los. Feuer. Rauch. Veronika kreischt: „Super“ Ich kreische: „Hilfe“.
Der Sänger leidet offensichtlich an Bandscheibenvorfall und hat eine Stimme wie Gerda Rogers nach dem Stimmbruch.
Angeblich handelt es sich um deutsche Texte, aber – wenn ich schon den Grönemeyer nicht verstehe, wie soll es mir dann bei Rammstein gelingen?
Trotzdem: Die Musik hat auf mich eine heilende Wirkung.
Seit Jahren leide ich an Tinnitus.
Dieses schreckliche Pfeifen im Ohr, das nie weggeht.
Wunder!!!!!
Nach diesem Konzert war mein Tinnitus verschwunden. Kein Pfeifen mehr im Ohr.
Trotzdem ersuche ich, mir nicht telefonisch zu dieser wundersamen Heilung zu gratulieren.
Ich höre nämlich seit diesem Konzert überhaupt nichts mehr.
Meine Tochter ist seit diesem Konzert natürlich absoluter Rammstein Fan.
Zu Hause gibt es nur mehr: Rammschnitzel, Rammgeschnetzeltes und Milchrammsuppe.
Merke daher: Das Leben ist ein ständiger Lärmprozess.

Wo: Gösting, 8051 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Günther Schwarzbauer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.