Soziale Wärme aus der Schule

HLW Schrödinger:   Sieben dauergeöffnete Fenster am 9.2.2014. Am heutigen 16. Februar war hier noch ein achtes Fenster offen. In Summe acht Fenster in div. Obergeschoßen und zwei Kellerfenster, die dauergeöffnet sind...
7Bilder
  • HLW Schrödinger: Sieben dauergeöffnete Fenster am 9.2.2014. Am heutigen 16. Februar war hier noch ein achtes Fenster offen. In Summe acht Fenster in div. Obergeschoßen und zwei Kellerfenster, die dauergeöffnet sind...
  • hochgeladen von Rainer Maichin

Rückblick
Im Dezember 2013 interessierte ich mich für dauergeöffnete Fenster an Schulen - während der Heizperiode. Im Speziellen während der Ferienzeit. Eine Studie, die sich:
"Lass die Fenster doch einfach offen!" nannte, wurde erstellt und veröffentlicht.

Aktueller Zustand
Ein Jahr später hatte ich dann leider nicht mehr so viel Zeit, um allen Schulen, die letztes Jahr daran teilnehmen "durften", noch einen Besuch abzustatten. Aber von einigen Besonderheiten kann ich dennoch berichten.

HLW Schrödinger

Ein Artikel in der Kleinen Zeitung vom 10. Jänner 2013, einige E-Mails, unter anderem auch an den Landesschulrat haben leider immer noch nicht die Verantwortlichen davon überzeugen können - im Winter auf dauergeöffnete Fenster - zu verzichten. Auf meinem Hinweis, defekte bzw. heraus- hängende Fensterdichtungen richtig zu positionieren, wurde leider auch nicht eingegangen.

Aber ich gebe nicht so schnell auf und werde noch einmal eine E-Mail an die Direktion der HLW-Schrödinger und an den Landesschulrat schreiben. Danach bleibt mir nur mehr die Option an die Bundesministerin, Frau Heinisch-Hosek, ein E-Mail zu schreiben mit der Bitte, dass die Frau Bundesministerin eine Weisung geben möge, sodass dauergeöffnete Fenster während der Heizperiode unterbleiben sollen und das defekte Fensterdichtungen repariert werden sollen.

Echt KRASS, aber die Realität schaut leider so aus.


BG BRG Carneri

Hier wurde besser gearbeitet. Dauergeöffnete Fenster wurden keine mehr bemerkt. Die defekten Fensterdichtungen wurden auch repariert.

Pädagogische Hochschule am Hasnerplatz
Eine vor allem schwierig zu erreichende Bildungsanstalt, Anfragen wurden nicht beantwortet. Wenigstens wurden fünf dauergeöffnete Kellerfenster geschlossen, während es bei den Obergeschoßen doch einige dauergeöffnete Fenster zu sehen gibt. Am 16.1.2014 wurden sogar 14 Stück registriert

Zwei klare "Sieger"
Die beiden klaren "Sieger" heißen damit HLW Schrödinger und die Pädagogische Hochschule am Hasnerplatz. Auf eine genauere Ausarbeitung wurde allerdings verzichtet.

Zusätzliche Besonderheiten

Neue Mittelschule St. Johann.
Bei dieser Schule fahre ich auch Öfters vorbei, und ein Fenster wurde während der letzten 14 Monate auch noch nie geschlossen...

VS-Schönau

Beim Neubau der VS-Schönau werden auch sehr lange die Fenster offen gelassen. Offensichtlich dürfte es hier ein Problem mit der richtigen Regelung der Heizung geben. Überschüssige Wärme wird hier einfach bei den Fenstern hinaus "gejagt". Div. Raum- oder Heizkörperthermostate mit etwas geringeren Temperatur-Vorgaben zu "beauftragen" wäre um einiges wirtschaftlicher und für das Raumklima und die darin untergebrachten Kinder angenehmer.

Borg Monsberger
Bei allen anderen Schulen habe ich keine größere Anzahl von dauergeöffneten Fenstern bemerkt. Dass es auch anders geht, beweist das BORG Monsberger. Hier wurde noch nie ein (dauer)geöffnetes Fenster außerhalb der Schulzeit registriert....

Warum mache ich so etwas?

Das Schließen der Fenster im Winter ist neben dem Lichtausschalten die einfachste Form des Energiesparens. Neue Fenster gut und schön, aber was nutzen diese, wenn sie immer offen sind.
Der größte Nutznießer dürfte hier aber der Bund sein. Denn die öffentlichen Schulen werden meistens mit Energie beheizt, die von staatlichen Konzernen geliefert wird. Aber einer muss dann trotzdem für die gesamte Energieverschwendung aufkommen.
Wissen Sie wer es ist?

Die Energie-Jagd ist eine Aktion vom Einsparkraftwerk,
ist zu 100 Prozent unabhängig von Energiekonzernen
und wird nicht gefördert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen