Stadtmöblierung: Bitte Platz nehmen!

Sitzgelegenheiten des Projekts „Design von GrA-Z“ auf der Hauptbrücke
5Bilder
  • Sitzgelegenheiten des Projekts „Design von GrA-Z“ auf der Hauptbrücke
  • Foto: Creative Industries Styria
  • hochgeladen von Wolfgang Nußmüller

Nach den Stadtmöbeln „Getier“ auf dem Mariahilferplatz wurden nun die Sitzgelegenheiten des Projekts „Design von GrA-Z“ im Bereich des Kunsthauses Graz aufgestellt. Damit wird die „City of Design“ in Graz lebendig.

Graz ist jüngstes Mitglied im Netzwerk der Creative Cities und trägt seit kurzem den Titel UNESCO City of Design. Als Ausdruck dafür, dass sich die Stadt erkennbar in Richtung Design und Kreativwirtschaft orientiert hat, steht die neue Stadtmöblierung. Zu den bereits aufgestellten Sitzmöbeln auf dem Mariahilferplatz – das Projekt „Getier“ wurde von Thomas Perz und Petrus Gartler entworfen – kommen nun die Sitzgelegenheiten von Johanna Prechtl und ihrem Projekt „Design von GrA-Z“. 17 Buchstaben werden u.a. auf der Hauptbrücke aufgestellt, weitere Standorte sind an der Haltestelle Südtirolerplatz vor dem Kunsthaus, in der Fußgängerzone Griesgasse und auf der linken Murseite. „In unserem Verständnis ist Design als gelebte Haltung und als Ausdruck einer urbanen und nachhaltigen Kultur zu verstehen, die die intelligente Gestaltung von Lebensraum als zentralen Wert ansieht.“, erklärt Landesrat Christian Buchmann anlässlich der Einweihung. Bürgermeister Siegfried Nagl freut sich über die Aufwertung des Stadtbildes: „Die Stadtmöblierung ist Teil und Ausdruck der Identität einer Stadt und eine neue Identifikationsmöglichkeit der Grazerinnen und Grazer mit ihrer Stadt.“

www.cis.at

www.graz-cityofdesign.at

Wo: designforum Steiermark (im Kunsthaus Graz), Lendkai 1, 8020 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Wolfgang Nußmüller aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.