Tolle Corona-Aktion
Steirische Gärtner und Floristen bedanken sich bei Spitalspersonal

Renate Jausner-Zotter (AG Gärtner und Floristen Steiermark) übergibt die Orchideen an Friedrich Maritschnegg vom Grazer LKH.
  • Renate Jausner-Zotter (AG Gärtner und Floristen Steiermark) übergibt die Orchideen an Friedrich Maritschnegg vom Grazer LKH.
  • Foto: LKH-Univ. Klinikum Graz
  • hochgeladen von Roland Reischl

Eine im wahrsten Sinne des Wortes blühende Idee: Vertreter der AG der Gärtner und Floristen besuchten das Grazer LKH, um dem Gesundheitspersonal für seinen unermüdlichen Einsatz in diesen außergewöhnlichen Zeiten zu danken.

500 Orchideen für LKH-Mitarbeiter

Als Zeichen dafür, verschenkte man 500 Orchideen an die Mitarbeiter des Klinikum. Gespendet wurden die herrlichen Blumen von einem Grazer Großhändler, eine wahre Augenweide: Und zwar nicht nur, weil jede von ihnen in Farbe und Form einzigartig ist, sondern weil sie ein Danke für den unermüdlichen Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am LKH Graz waren, für die Ärzte, Pflegepersonen, Laborassistenten, Reinigungskräfte, Küchenpersonal und viele mehr.

Taschen für den Transport

Und damit auchjeder Klinikumsmitarbeiter seine Orchidee sicher nachhause bringen konnte, gab’s für alle eine „Dauer-Toschn“ dazu. Dabei handelt es sich um Baumwolltaschen aus einer speziellen Kollektion, die eine Steirerin extra für den Zweck kreiert hat,  um dem engagierten Krankenhauspersonal ebenfalls Danke zu sagen. Die Beschenkten freuten sich sichtlich über die Blumengrüße und bedankten sich ihrerseits beim Spender und der AG. Nach knapp einer Stunde waren alle Orchideen verteilt. Von der Aktion angetan Gebhard Falzberger, Betriebsdirektor des LKH-Univ. Klinikum Graz: „Eine wirklich tolle Sache! Es ist einfach schön zu wissen, dass die Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschätzt wird. Herzlichen Dank auch von meiner Seite dafür.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen