Szenische Lesung: DJAVIDAN - Königin für einen Tag

27Bilder
Wann: 18.03.2011 19:00:00 Wo: Edition Keiper, Puchstraße 17, 8020 Graz auf Karte anzeigen

Drehbuchlesung & Filmscreening

Djavidan Hanum | May Gräfin Török von Szendrö (1877-1968):

Sie stammte aus Österreich-Ungarn, sie heiratete den ägyptischen Vizekönig, Robert Musil erwähnte sie in seinen Tagebüchern, und als sie 1930 mit ihrem Buch "Harem" die 'Häuser der Glückseligkeit' entschleierte, wurde sie berühmt. Später jedoch ist Prinzessin Djavidan Hanum in Vergessenheit geraten.

Die Geschichte von Prinzessin Djavidan Hanum erscheint gerade heute erneut höchst aktuell: sie verband West und Ost, Okzident und Orient, sie räumte mit Klischees auf und brach Tabus, sie reüssierte in mehreren Sparten der Künste; und: sie darf als frühe Europäerin gelten, die den Islam studiert und die Geschichte der arabischen Kultur erforscht hat, die weltoffen und weltgewandt war, für die hüben und drüben allein die Menschen zählten.

1.) KÖNIGIN FÜR EINEN TAG, Spielfilmdrehbuch von Heinz Trenczak
Szenische Lesung mit: Irmi Horn, Klaus Unterrieder, Heinz Trenczak
...
2.) DJAVIDAN - QUEEN FOR A DAY, Videocollage von Heinz Trenczak & Arthur Summereder

Um Reservierung wird gebeten unter:
veranstaltungen@editionkeiper.at

http://editionkeiper.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen