T-Shirts für den guten Zweck

Im Einsatz: C. Hlade will eine Schule in Nepal bauen.
  • Im Einsatz: C. Hlade will eine Schule in Nepal bauen.
  • Foto: Jorj Konstantinov
  • hochgeladen von Stefan Haller

Die Grazer T-Shirt-Produzenten Apfelbutzn und das Reiseunternehmen Weltweitwandern starteten kürzlich ein Projekt für Hilfsleistungen in Nepal. Durch die Verkäufe eines Shirts mit Bambusaufdruck soll zum Bau einer Schule und eines Veranstaltungszentrums in Nepal beigetragen werden. „Wir haben bereits tausende Reisegäste auf Wanderreisen durch dieses beeindruckende Land geschickt. Sie kommen oft mit Erzählungen über berührenden Begegnungen mit den Menschen vor Ort zurück. Einen Teil unseres Gewinns möchten wir deshalb den Nepalesen zurückgeben“, meint Christian Hlade, Gründer von Weltweitwandern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen