Tiefgaragen-Raub: Grazer Polizei sucht fieberhaft nach Täter

Ebenfalls aufgenommen: Ein Bild des Flucht-Fahrzeugs.
2Bilder
  • Ebenfalls aufgenommen: Ein Bild des Flucht-Fahrzeugs.
  • Foto: LPD Stmk
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Am Freitagnachmittag wurde eine 77-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung Opfer eines Raubüberfalls. Der mutmaßliche Täter lauerte gegen 17 Uhr in einer Tiefgarage in der Lazarettgasse auf das Opfer und stieg völlig überraschend in deren abgestellten Pkw ein. 
Mit vorgehaltener Schusswaffe forderte er die Herausgabe sämtlicher Bargeldbestände. Das Opfer leistete den Forderungen des Täters Folge und wurde nicht verletzt.

Fahndung läuft

Der Täter flüchtete danach zu Fuß in Richtung Osten zum Parkplatz einer Postfiliale. Von dort setzte er seine Flucht mit einem E-Fahrrad (E-Scooter ohne Kennzeichentafel) fort. Eine Alarmfahndung verlief negativ. Das Kriminalreferat des SPK Graz ersucht etwaige Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 059133/65/3333 zu melden. Die Staatsanwaltschaft Graz hat nun auch angeordnet, Fahndungsfotos aus Überwachungskameras zu veröffentlichen. Zur Täterbeschreibung: Der mutmaßliche Räuber ist männlich, ca. 180 Zentimeter groß, eher schlank, sprach einwandfreies Deutsch ohne Akzent, hat eine dunkle Hose und olivgrüne Sportjacke mit Kapuze getragen.

Ebenfalls aufgenommen: Ein Bild des Flucht-Fahrzeugs.
Eine Kamera hat ein Foto des mutmaßlichen Täters aufgenommen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen