Bezahlte Anzeige

Verantwortung zeigen! Advent 2019 | E-Werk Franz & Univ. Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Graz
Unbeschwerte Stunden für kleine Patienten

4Bilder

„Es ist uns ein Anliegen, die Karten für das vorweihnachtliche Kindertheater „Ox und Esel“ Kindern zu schenken, die sonst nicht in so einen kulturellen Genuss kommen, erzählt Thomas Kutschi, Leiter von Vertrieb und Marketing im E-Werk Franz. Das Unternehmen ist seit kurzem Sponsor der Vereinigten Bühnen Graz, das bietet gute Gelegenheit, auch Gutes zu tun.

Hier in der Ambulanz der Kinderonkologie am LKH-Univ. Klinikum Graz sind die Karten in besten Händen. Die Psychologin Karin Wiegele und ihre Kolleginnen werden Familien damit beschenken, deren kleine Patienten sonst zu kämpfen haben gegen ihre Krankheit. Und mit ihnen ihre Eltern und die Geschwistern. Ihnen ein paar vorweihnachtliche unbeschwerte Stunden zu schenken, ist für uns ein großes Glück. So haben Wiegele, DGKP Ulrike Schwinger und die Ärztin Anna Karastaneva die Karten gerne in Empfang genommen. Somit werden am 23. November im Next Liberty nicht nur Kinderaugen strahlen. Denn Freude und Fröhlichkeit geben Energie, ganz besonders den kleinen Patienten am langen Weg der Heilung.



Der Tag findet statt im Rahmen des Adventkalenders des Netzwerks Verantwortung zeigen!, einem Verbund von Unternehmen und Organisationen, die sich mit konkreten Aktionen für verantwortliches Wirtschaften und guten sozialen Zusammenhalt im Land stark machen. 80 Firmenteams sind in der Zeit bis Weihnachten in vielfältiger Weise im Einsatz für die gute Sache.
Mehr über alle Projekte finden Sie auf www.verantwortung-zeigen.at oder auf der Facebookseite www.facebook.com/verantwortung.zeigen/

Autor:

Verantwortung zeigen! Netzwerk aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.