VERSCHOBEN auf 27.01.2011: Vortrag und Buchpräsentation: Österreich(er) im Ausland – quo vadis?

2Bilder

Institut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz,
Österr. Geographische Gesellschaft, Zweigstelle Graz,
Fachgruppe Geographie des Naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark und
Land Steiermark

laden ein zum

Geographischen Kolloquium/Vortrag
mit Buchvorstellung
(anschließend Buffet)

findet auf Grund von Erkrankung statt am:
Do. 27. Jänner 2011, 18.00 Uhr (NEU!)

HS 11.03, Universität Graz, Heinrichstr. 36,
Institut für Geographie und Raumforschung

Dr. MMag. Helmut Tomitz (Judendorf, Graz)
Österreich(er) im Ausland – quo vadis?

Zum Vortragenden:

Seit 15 Jahren beschäftigt sich Helmut Tomitz, Absolvent des Instituts für Geographie und Raumforschung der Universität Graz, mit dem Thema „Auslandsösterreicher/innen“.
Nach Reisen in mehr als 50 Länder der Welt und eigenem mehrjährigen Aufenthalt außerhalb von Österreich hat er im Frühling 2010 seine Dissertation fertig gestellt. Viele Jahre im Landesschulrat für Steiermark tätig, arbeitet er selbständig und als Lehrer an einem Grazer Gymnasium. Seit Dezember 2010 ist das vielbeachtete Buch „Österreich(er) im Ausland – quo vadis?“ von Tomitz im internationalen Buchhandel erhältlich.

Zum Inhalt:

Bei aktuell 8,3 Mio. in Österreich lebenden Österreichern leben Schätzungen zufolge weltweit 470.000 Österreicher dauerhaft im Ausland. Gleichzeitig wohnen etwa 1 Million „Herzensösterreicher“ dauerhaft außerhalb von Österreich, allesamt organisiert in über 400 österreichbezogenen Vereinigungen weltweit.
Die Auslandsösterreicher werden oft als das „10. Bundesland“ bezeichnet und wären laut dieser Definition das 7. größte. Im Vortrag werden interessante Aspekte dieser vielfach unbekannten österreichischen Bevölkerungsgruppe näher vorgestellt.
Die Arbeit ist einer modernen Humangeographie verpflichtet, die sich verstärkt mit Fragen der Globalisierung, der internationalen Mobilität und den damit verbundenen Herausforderungen – insbesondere der Integration – auseinandersetzt.

Wann: 27.01.2011 18:00:00 bis 27.01.2011, 20:30:00 Wo: Universität Graz, Geographie-Institut, Heinrichstraße 36, 8010 Graz auf Karte anzeigen
Autor:

Helmut Tomitz, Dr. aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.