Lexikon des unnützen Wissens
Was "Game of Thrones" und Al Bundy NICHT verbindet

Jetzt ist sie also da, die letzte Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" - zu deutsch "Spiel der Throne". Da klingt der englische Originaltitel schon ein bisschen cooler, gell? Außerdem: Heutzutage werden englische Serientitel kaum mehr übersetzt.

Das war früher anders. "Eine schrecklich nette Familie" kennt wohl jeder von uns, dass aber die Rolle des Al Bundy eigentlich in einer Serie namens "Married ... with Children", also "Verheiratet ... mit Kindern" vorkommt, weiß kaum jemand.

Die "Bezaubernde Jeannie" ist noch immer bezaubernd, und vielleicht träumt auch noch jemand von ihr. Der Originaltitel lautet nämlich "I dream of Jeannie".

Ob Jim Rockford, der Titelheld von "Detektiv Rockford - Anruf genügt" die Namen jener Personen, die für diese "Übersetzungen" zuständig sind, in seinen Akten hat? Die Serie heißt im Original nämlich "The Rockford Files", also "Die Rockford-Akten".

Übrigens: "Buffy" ist so "Im Bann der Dämonen", dass es ihr gar nicht auffällt, dass ihre Serie eigentlich "Buffy die Vampirjägerin" heißt ("Buffy the Vampire Slayer") ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen