Wenn Teamchef Franco Foda zum Morgensport motiviert ...

So geht Motivation: Programmkoordinator Max Pichler, Antenne-Muntermacher Thomas Seidl, Bloggerin Klara Fuchs, ÖFB-Teamchef Franco Foda und Sportstadtrat Kurt Hohensinner (v.l.) begeistern Schüler für den Sport.
  • So geht Motivation: Programmkoordinator Max Pichler, Antenne-Muntermacher Thomas Seidl, Bloggerin Klara Fuchs, ÖFB-Teamchef Franco Foda und Sportstadtrat Kurt Hohensinner (v.l.) begeistern Schüler für den Sport.
  • Foto: GEPA/Active City
  • hochgeladen von Stefan Haller

Mit der neuen Bewegungsinitiative für Kinder "Let's Go Muntermacher" startet das Sportjahr durch.

Monatelange Planungen, dazu die coronabedingte Verschiebung um ein Jahr – aber jetzt ist es endlich so weit: Das Sportjahr "Let's Go Graz 2021" startet in wenigen Tagen. Somit werden auch die ersten Projekte des offiziell am 1. März beginnenden Sportjahres bereits umgesetzt. Eines davon hat sich ganz dem Schulsport und der Bewegung von Kindern verschrieben – und als ob es noch weiterer Qualitätsmerkmale braucht, haben sich Sportstars wie Teamchef Franco Foda, Nici Schmidhofer oder Jakob Jantscher sowie Comedian Paul Pizzera dem Projekt verschrieben.

„Let’s Go Muntermacher“

Das Projekt „Let’s Go Muntermacher“, organisiert vom Verein "Active City", steht ganz im Zeichen von Kinder und Jugendlichen. So wurden alle steirische Volksschulen und Kinder im Homeschooling dazu eingeladen, sich jeden Morgen zu bewegen. Dabei wird von 1. bis 5. März ein Video auf der Homepage der Antenne Steiermark (www.antenne.at) veröffentlicht, das zum Morgensport anleitet. Präsentiert werden die Videos von Antenne-Muntermacher und Sturm-Stadionsprecher Thomas Seidl sowie Sportwissenschafterin und Bloggerin Klara Fuchs. Jeden Tag werden drei einfach mitzumachende Übungen präsentiert.

Der Teamchef als Patron

Die "Let’s Go Muntermacher" sollen eine Übungsreihe werden und somit nicht nur in der ersten Märzwoche, sondern das ganze Jahr über angeboten werden.
Die Patronanz für das Projekt hat niemand geringerer als Fußball-Teamchef Franco Foda übernommen, er wird auch einer der prominenten Botschafter des gesamten Sportjahres sein. Außerdem wird gemunkelt, dass Foda den einen oder anderen seiner ausgezeichneten Kontakte zu Topstars des heimischen Sports spielen ließ, um im Rahmen von "Let’s Go Muntermacher" die steirischen Kinder noch mehr für den Sport zu begeistern ...

------------------------------------------------------------------------------------------

Mitmachen!

  • Die Videos zum Mitmachen werden täglich um 6 Uhr auf www.antenne.at online gestellt.
  • Alle Sportbegeisterten werden dazu motiviert, Videos und Fotos mit dem Hashtag #letsgograz auf Social Media zu posten und damit allen zu zeigen, wie aktiv sie in den Tag und das Grazer Sportjahr 2021 starten.
  • Fotos und Videos können auch auf der Facebook-Seite www.facebook.com/sportstadtgraz geteilt oder per Mail an info@letsgograz.at geschickt werden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen