Wie höflich soll man zu Kindern sein?

Kennen Sie das: Ihre Tochter folgt nicht. Da fällt es Ihnen schwer, ruhig und höflich zu bleiben. Wie höflich muss man zu Kindern sein?
Höflichkeit ist angemessenes, wertschätzendes Verhalten gegenüber anderen Menschen. Es hat das Ziel, andere in ihrer Würde zu belassen. Es verlangt jedenfalls fünf „Zauberworte“: Grüß Gott. Auf Wiedersehen. Bitte. Danke. Entschuldigung.

Nicht anbiedern
Höflichkeit ist aber nicht zu verwechseln mit „anbiedern oder schleimen“. Höflichkeit akzeptiert nicht alles und verzichtet keineswegs auf eine klare Haltung.
Daraus wird klar: Höflichkeit gegenüber Kindern ist kein schmückendes Beiwerk um Erziehung schmackhaft zu machen, sondern ein Kernelement gelingender Erziehung. Echte Höflichkeit verlangt den wertschätzenden, akzeptierenden Umgang mit anderen. Das beinhaltet auch, dass unerfreuliche Dinge gesagt werden dürfen und sollen.
Wie bringt man nun Kinder dazu, höflich zu sein? Das elterliche Vorbild, auch im Verhalten den Kindern gegenüber, ist entscheidend. Den achtsamen Umgang mit anderen lernen Kinder in der Sozialisation. In Auseinandersetzungen mit Bezugspersonen lernen sie, sich zurückzuhalten, andere zu akzeptieren.

Ein ruhiges „Nein“
Ein elterliches Nein gebrüllt und mit abwertenden Gesten versehen, führt zu Widerstand. Ein Nein, ruhig und souverän aber bestimmt, also höflich, dargeboten führt zu mehr Selbststeuerung.
Sie müssen aber nicht übertreiben. Übertriebene Höflichkeit wirkt abgeschleckt und kalt. Bleiben Sie authentisch.

Tipps für Eltern

1. Checken Sie sich selbst: Wie höflich sind Sie anderen Menschen gegenüber und wie höflich auch sich selbst gegenüber?
2. Seien Sie höflich sich selbst und anderen gegenüber. Seien Sie ein Vorbild. Verwenden Sie die fünf Zauberworte.
3. Verwenden Sie „Höflichkeit“ nicht um zu verdecken und zu schleimen. Bleiben Sie offen und klar in Ihren Botschaften.
4. Wenn Sie sagen wollen, was Ihnen an Ihren Kindern nicht passt, tun Sie das ohne Umschweiffe – klar und deutlich.
5. Auf der Beziehungsebene bleiben Sie immer höflich. Das heißt wertschätzend und akzeptierend.
6. Leben Sie dies vor. Kleine Ausrutscher können schon einmal passieren.
Grundsätzlich aber gilt: Ein wertschätzender Umgang wird Sie und Ihre Kinder stärken.

DER EXPERTE
Dr. Philip Strei
t ist Psychologe, Psychotherapeut und Lebens- und Sozialberater.
Seit 20 Jahren leitet er das „Institut für Kind, Jugend und Familie“ in Graz, das größte Familientherapiezentrum der Steiermark.
Kontakt: Tel. 0316/77 43 44, www.ikjf.at
Jede Woche beantwortet er in der „WOCHE“ eine Frage aus dem Themenfeld Erziehung und Beziehung.Ihre Anregungen können Sie an die Redaktion schicken:
elisabeth.poetler@woche.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen