Amt für Jugend und Familie: 100 Jahre im Zeichen des Miteinander

Gratulation: Leiterin Ingrid Krammer (Mitte) gratulierten auch Stadtrat Kurt Hohensinner (l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl.
  • Gratulation: Leiterin Ingrid Krammer (Mitte) gratulierten auch Stadtrat Kurt Hohensinner (l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl.
  • Foto: Stadt Graz
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

"Ein großes Danke dem gesamten Team, den Trägern und Vereinen", lobte der zuständige Jugendstadtrat Kurt Hohensinner die Arbeit des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Graz. Dieses feierte am Montag mit einem Fest im Meerscheinschlössl sein 100-jähriges Bestehen. Leiterin Ingrid Krammer durfte neben vielen Mitarbeitern und Partnern auch zahlreiche Wegbegleiter und Gäste, wie etwa den SPÖ-Graz-Vorsitzenden Michael Ehmann und "Jugend am Werk"-Geschäftsführer Walter Ferk, begrüßen. Zum runden Geburtstag gratulierte auch Bürgermeister Siegfried Nagl persönlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen