Danke an 619 UnterstützerInnen

Drei Spitzenkandidaten - drei Experten!                                              Von rechts:  Rainer Maichin, der Kopf der Truppe und Spitzenkandidat, ist wie DI. Harald Milbradt  Energieeffizienztechniker, Ing. Helmut Schmiedbauer-Wenig rundet als Solartechniker das Trio ab.
  • Drei Spitzenkandidaten - drei Experten! Von rechts: Rainer Maichin, der Kopf der Truppe und Spitzenkandidat, ist wie DI. Harald Milbradt Energieeffizienztechniker, Ing. Helmut Schmiedbauer-Wenig rundet als Solartechniker das Trio ab.
  • hochgeladen von Rainer Maichin

Am 15.10.2012 gab die Liste Einsparkraftwerk 619 Unterstützungserklärungen für ihren eigenen Wahlvorschlag ab.
619 BürgerInnen aus Graz entschieden sich die Liste Einsparkraftwerk zu unterstützen.

Worum geht es nun beim Einsparkraftwerk?

Beim Einsparkraftwerk geht es primär nur um vernünftige Energieverwendung und Ressourcenschonung.

Zwei unscheinbare Worte, die aber für jeden von uns große Bedeutung haben, wenn sie richtig angewendet werden.
Die aktuelle Energiepolitik wird von Energiekonzernen für Energiekonzerne gemacht. Die Politik schaut meist zu und der Bürger tut das - was er immer tut - er zahlt...

Diesem Treiben will das Einsparkraftwerk nun ein Ende setzen.

Einsparkraftwerk - gemeinsam richtig handeln

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen