Hannes Schwarz neuer Klubchef der SPÖ

LAbg. Hannes Schwarz wurde mit mehr als 92 % nominiert, er folgt damit am 1. Dezember dem Deutschlandsberger Walter Kröpfl nach, der seit 1995 Landtagsabgeordneter ist und seit 2004 die Funktion des Klubobmann Innehat.

„In meiner Zeit als Klubobmann musste ich viele Positionen einnehmen: Am Anfang Angreifer, später dann Verteidiger und in den letzten Jahren, durfte ich den einen oder anderen Doppelpass mit der ÖVP spielen“, resümierte der scheidende Klubchef die letzten zehn Jahre. Zur Wahl Vorgeschlagen wurde Schwarz von seinem Vorgänger selbst: „Ich habe seine Fähigkeiten immer sehr geschätzt und weiß, den SPÖ-Landtagsklub in die besten Hände zu übergeben“ stellt Kröpfl seinem Nachfolger ein gutes Zeugnis aus.

Landesparteivorsitzender LH Franz Voves sieht in Schwarz einen Garant dafür, auch in Zukunft alle Herausforderungen zu meistern und im besten Sinne für die Steiermark zu arbeiten: „Walter Kröpfl war ein wichtiger Mitstreiter, ohne den wir heute nicht auf die vielen Erfolge der Reformpartnerschaft zurückblicken könnten. Da aber noch viel zu tun ist für die Steiermark, freut es mich, mit Hannes Schwarz in Zukunft einen Klubobmann an meiner Seite zu wissen, der es wie sein Vorgänger versteht, Verantwortung für unser Land zu übernehmen und dessen Stärken hier bestens eingesetzt sind“.

Schwarz bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen: „Ich sehe diese Aufgabe als große Chance und freue mich darauf, mit einem großartigen Team weiter für die Steiermark zu arbeiten und die großen Herausforderungen der Zukunft – die Steiermark zukunftsfit zu halten – zu bestreiten“.

Autor:

Roland Reischl aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.