Virtuelle Übergabe
Hermann Schützenhöfer übernimmt offiziell Vorsitz der Landeshauptleute-Konferenz

Virtuelle Staffelübergabe: Hermann Schützenhöfer übernahm den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz von Wilfriedn Haslauer.
  • Virtuelle Staffelübergabe: Hermann Schützenhöfer übernahm den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz von Wilfriedn Haslauer.
  • Foto: Land Steiermark
  • hochgeladen von Roland Reischl

Auch die offizielle Übergabe des Salzburger Landeshauptmannes Wilfried Haslauer an den steirischen Landeschef Hermann Schützenhöfer war eine besondere: Der symbolische Dirigentenstab wurde im Beisein von Journalisten in einer Videokonferenz weitergegeben.

Haslauer "mit sicherer Hand"

Haslauer hatte die schwierige Aufgabe, die Landeschefs durch den Höhepunkt der COVID-Pandemie zu führen, eine Aufgabe, die er "exzellent und mit sicherer Hand" gemeistert habe, wie ihm Nachfolger Hermann Schützenhöfer attestierte.
Schützenhöfer selbst wagte einen Ausblick über die Pandemie hinaus, nannte Zusammenhalt, Wiederaufbau und Digitalisierung als Schwerpunkte, mit denen er eine klare Handschrift hinterlassen wolle.

Vielfalt auch in der Medienlandschaft

Die Pandemie habe gezeigt, dass man nur gemeinsam stark sein könne, er wolle die spürbaren Spaltungen in Politik und Gesellschaft ein Stück weit überwinden", appellierte Schützenhöfer. Es gehe darum, sich bestens auf das Comeback der heimischen Wirtschaft vorzubereiten, dass spätestens im zweiten Halbjahr bevorstehen sollte. Es werde einen Wettlauf der Regionen in Europa gehen, da müsse man ganz vorne dabei sein.
Von den rund 3 Milliarden Euro EU-Förderung zum Wiederaufbau sollten aus seiner Sicht rund 700 Millionen Euro in den Aufbau digitaler Infrastruktur zu stecken, das sei eine Notwendigkeit. Wesentlich sei dabei auch die Stärkung der regionalen Identität, die österreichische Vielfalt müsse auch in der regionalen Medienlandschaft spürbar werden, man müsse diese mediale Vielfalt stärken.
Den Abschluss der Übergabe setzte Bundeskanzler Sebastian Kurz, der sich in einem Grußwort bei "seinen" Landeshauptleuten bedankte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen