Club Steiermark in Niederösterreich top

Stolz auf Platz Zwei: Die Club-Steiermark-Kicker
  • Stolz auf Platz Zwei: Die Club-Steiermark-Kicker
  • Foto: Club NÖ
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Wenn der Club Niederösterreich im BSFZ (Bundessport- und Freizeitzentrum) Maria Enzersdorf ein großes Benefiz-Hallenturnier veranstaltet, versteht es sich von selbst, dass auch eine Abordnung des Club Steiermark mit von der Partie ist. Der Ausflug vor die Tore Wiens hat sich für die Spieler rund um Arnold Wetl, Klaus Spirk und Michael Kofler ausgezahlt: Erst im Finale wurde der Siegeslauf der Steirer von der Österreichischen Jugendarbeiterbewegung gestoppt. Zum besten Spieler des Turniers wurde Spirk gewählt. Zur großen Freude der Organisatoren betrug das Einspielergebnis 10.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen