Ex-Sturm-Masseur Heinz Holzer: Der Erzieher hat jetzt Pause

Alte Weggefährten: Christoph Eugen (l.) holte Heinz Holzer zurück zum ÖSV.
3Bilder
  • Alte Weggefährten: Christoph Eugen (l.) holte Heinz Holzer zurück zum ÖSV.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Marcus Stoimaier

Sehnige Kombinierer-Beine statt strammer Kicker-Wadln – zwölf Jahre lang war Heinz "Kalle" Holzer so etwas wie der gute Geist beim SK Sturm, erlebte als Physiotherapeut viele Triumphe und die eine oder andere schwarz-weiße Tragödie mit. Seit diesem Sommer macht der gebürtige Mürztaler die österreichische Nationalmannschaft der Nordischen Kombinierer fit für Schanze und Loipe.

Weltcup-Premiere in Lillehammer

"Den jetzigen Trainer Christoph Eugen hab ich noch als Aktiven betreut – ich war ja schon einmal bei den Kombinierern. Im Sommer hat er mich jetzt gefragt, ob ich nicht wieder einsteigen will und nach einer kurzen Bedenkzeit hab ich zugesagt." Neben seiner Praxis in Seiersberg betreut er nun eben Bernhard Gruber, Mario Stecher und Co. Sein offizielles Kombinierer-Comeback gibt Holzer am Wochenende in Lillehammer. "Wir sind zwei Physiotherapeuten und wechseln uns ab. Deshalb war mein Kollege auch beim Saison-Auftakt in Kuusamo dabei und ich flieg jetzt nach Lillehammer."

Kontakt zu Kickern reißt nicht ab

Seinen nicht unbedingt feinen Abschied bei Sturm hat der 58-Jährige längst abgehakt. "Peter Hyballa war eben ein eigener Typ. Für mich waren es in Summe dennoch zwölf fantastische Jahre. Mit einigen Buam wie Manuel Weber oder Marko Stankovic bin ich ja noch immer in Kontakt." Der Unterschied zwischen Kombinierern und Kickern: "Die Kombinierer sind viel selbstständiger – bei den Fußballern hab ich hin und wieder erzieherisch eingreifen müssen", lacht Holzer.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen