Frostige Zeiten für Grazer Fußballer

Warten in Straßgang: Der Platz ist noch nicht bespielbar.
3Bilder
  • Warten in Straßgang: Der Platz ist noch nicht bespielbar.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Millionenshow-Frage: Was unterscheidet die Fußballteams von Justiz, Andritz, Liebenau und GAK II von den anderen Grazer Mannschaften? Ganz einfach, sie sind ohne Verzögerung ins Frühjahr (Transfers: siehe unten) gestartet. Für den Rest der Kicker hieß es "Bitte warten".
Während die Zuseher in der Unterliga Nord B am Wochenende einen ganz normalen Spieltag erlebten, spielt das Wetter im Grazer Raum heuer verrückt.

Kein Kunstrasen, kein Training

Frost, Schneefall, weicher Boden, erneuter Schneefall und Frost: Mehr Wörter sind nicht notwendig, um die Monate Februar und März zu beschreiben. Dass da bei einigen Unterhaus-Funktionären der Kopf zu rauchen begonnen hat, versteht sich von selbst.
"Die Vorbereitung im Winter war, freundlich ausgedrückt, schlecht, das lag natürlich an den äußeren Bedingungen. Gerade Testspiele sind aber ungemein wichtig, nur laufen zu gehen ist auch nur brotlose Kunst", klagt GSV Wacker-Obmann Johann Lechner.
Schlechte Voraussetzungen für das Schlusslicht der 1. Klasse Mitte B. "Wenn sich unsere Kicker nicht selbst überschätzen, kann einiges gelingen. Nicht jeder ist schließlich ein Messi. Die finanziellen Möglichkeiten sind aber überschaubar, da tun sich die Vereine in Graz-Umgebung leichter."
Leichter tun sich außerdem jene Klubs, die, wie der SV Justiz auf einem Kunstrasenplatz spielen können. Zum Auftakt konnten Tom Rüdiger und Co. die "Zweier" der Hausmannstättener mit 4:1 in die Schranken weisen.

Kroatien als Ausweichziel

Zum Füße hochlagern war man dafür auch beim ASKÖ Murfeld verdammt. "Ich bin jetzt schon einige Jahre Funktionär, aber so arg war es lange nicht. Vor der Kältewelle im Februar konnten wir kurz auf dem Platz trainieren, danach war nichts mehr möglich", erzählt Sektionsleiter Markus Ettinger.
Ein Leid, das er mit Obmann Karl Urdl vom SV Straßgang teilt. "Zum Glück waren wir fünf Tage in Kroatien, der Rest der Vorbereitung war eine Katastrophe."

Spielplan als Crux

Abhilfe könnte eine Änderung des Spielplans schaffen. "Anfang November müssen wir aufhören, dabei ist es im Raum Graz immer bis knapp vor Weihnachten warm, während sich der Winter immer weiter nach hinten verschiebt", wird Urdl deutlich. Kollege Lechner stimmt zu: "Eine Woche später ins Frühjahr starten wäre auch eine Alternative. Ob wir Anfang oder Mitte Juni die Spielzeit beenden, ist ziemlich egal."

Alle Wintertransfers im Überblick

Landesliga
GAK
Zu: Dominik Derrant, Luka Kiric, Alexander Rother, Luca Puster
Ab: Marco Heibl, Moritz Pirker, Laurenz Sacher, Markus Rebernegg
Trainer: David Preiss
Aktueller Tabellenplatz: 3.

Unterliga Mitte

SV Andritz AG
Zu: Stipo Grgic, Manuel Stelzer
Ab: Alexander Todt, Marcelo Zeiner
Trainer: Reinhard Rottensteiner
Aktueller Tabellenplatz: 6.

SVU Liebenau
Zu: Florian Schmied, David Ruchti, Aleksa Misic, Simon Turk, Sebastian Rosmanith , Ab: Luca Schmied, Maximilian Wetl, Patrick Tendl
Trainer: Christian Maihold
Aktueller Tabellenplatz: 11.

Gebietsliga Mitte

LUV Graz
Zu: Peter Willenshofer, Hannes Höller
Ab: Victor Reithofer
Trainer: Stefan Schwarz
Aktueller Tabellenplatz: 5.

Mariatrost
Zu: Marian Fuchs, David Heidel, Maximilian Weiler, Thomas Loik, Alexander Eibinger, Honer Rashid, Jakub Pakosta. Ab: Anton Heidinger
Trainer: David Mayer
Aktueller Tabellenplatz: 6.

ESK Graz
Zu: Wais Ismail, Fajas Ahad, Douillard Antoine, Svishta Rinor, Sainoski Musa, Salehi Abbas, Rezaei Rohola Ab: Keine
Trainer: Wolfgang Hierzer
Aktueller Tabellenplatz: 8.

ASV Gösting
Zu: Markus Wilfing, Haris Delkic
Ab: Keiner
Trainer: Klaus Karner
Aktueller Tabellenplatz: 9.

Askö Murfeld
Keine Zu- und Abgänge
Trainer: Willy Wintschnigg
Aktueller Tabellenplatz: 10.

1. Klasse Mitte A
Grazer SC
Zu: Keiner, Ab: Mario Liedl
Trainer: Reinhold Reiss
Aktueller Tabellenplatz: 8.

Austria ASV Puch
Keine Angabe von Tranfers in der Winterpause
Trainer: Herbert Gratzer
Aktueller Tabellenplatz: 11.

1. Klasse Mitte B
SV Fahrschule Roadstars Justiz Graz
Zu: Marcelo Zeiner, Patrick Weißensteiner, Tobias Luger, Christoph Fladl, Julian Sommerauer
Ab: Keiner
Trainer: Jürgen Rossmann
Aktueller Tabellenplatz: 4.

Straßgang
Zu: Stefan Pratter, Gregor Grünbichler, Christian Stelzer, Christian Czerny, Kurt Pigel, Lukas Öttinger
Ab: Keiner
Trainer: Andreas Berger
Aktueller Tabellenplatz: 8.

GSV Wacker
Keine Angabe
Trainer: Fernando Mayer
Aktueller Tabellenplatz: 13.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen