Handballmarathon: Am Wochenende geht es los

Auch im Vorjahr haben Handballmarathon-Organisator Ulf Arlati (r.) und sein Team Geld für Familien gespendet.
  • Auch im Vorjahr haben Handballmarathon-Organisator Ulf Arlati (r.) und sein Team Geld für Familien gespendet.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Was Ulf Arlati und seine HSC-Kollegen in den vergangenen Jahren geleistet haben, ist aller Ehren wert: So kamen in zwölf Jahren Handballmarathon nicht weniger als 271.000 Euro an Spenden zusammen. Die heurige Auflage steigt am kommenden Wochenende: In der KUSS-Halle von Seiersberg geht es am 24. (14 bis 20 Uhr) und 25. Mai (8 bis 20 Uhr) um die Wurst, wenn sich zahlreiche Teams für den guten Zweck auf das heiße Parkett wagen. "Es freut mich, dass wieder so viele Menschen dabei sein werden", kann Arlati den offiziellen Startschuss nicht mehr erwarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen