Nur Highlights: Derby und Europacup für den UVC

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Die UVC-Herren hatten gegen Ried jede Menge Grund zum Feiern, am Samstag wollen die Grazer Weiz biegen.
  • Jubel, Trubel, Heiterkeit: Die UVC-Herren hatten gegen Ried jede Menge Grund zum Feiern, am Samstag wollen die Grazer Weiz biegen.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Pflichtsiege einfahren ist immer schwer, umso größer war die Erleichterung bei den UVC-Graz-Herren, die sich vor heimischem Publikum gegen Ried souverän mit 3:0 durchgesetzt haben. Mit diesem Sieg konnten Felix Koraimann und Co. Platz vier in der Tabelle etwas absichern. Am kommenden Samstag gastiert mit Weiz ausgerechnet der direkte Verfolger in der Bluebox (20 Uhr). "Es war wichtig, jetzt gewonnen zu haben, jetzt freuen wir uns auf das Derby", sagt UVC-Manager Frederick Laure.
Für die Damen, die dem PSV Salzburg beim 3:0 keine Chance ließen, folgt jetzt eine internationale Bewährungsprobe: Heute steigt das Europacup-Hinspiel bei Slavia Bratislava.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen