Rekord: Die Stadt Graz ehrte 136 Top-Sportler

Stark: Die Giants ließen Thomas Rajakovics hochleben.
3Bilder
  • Stark: Die Giants ließen Thomas Rajakovics hochleben.
  • Foto: Stadt Graz/Peter Melbinger
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Im Sportpark Graz wurden weit über 100 Sportler für ihre tollen Leistungen im Vorjahr ausgezeichnet.

2018 war, zumindest sportlich gesehen, ein Jahr der Rekorde in Graz: Noch nie konnte das Sportamt der Stadt Graz so viele Welt-, Europa- und Staatsmeister auszeichnen (alle Geehrten finden Sie unten aufgelistet)! "Mit 136 Personen, gleich aufgeteilt auf 68 Herren und 68 Damen, haben wir einen Höchststand an zu ehrenden Sportlern erreicht. Das freut mich umso mehr, schließlich muss ein großer Teil der Athleten eine nicht unbeträchtliche Menge an Eigenmitteln einsetzen, um zu reüssieren", sagt der neue Sportamtsleiter Thomas Rajakovics. Auch Sportstadtrat Kurt Hohensinner, der neben Finanzstadtrat Günter Riegler, den Präsidenten von ASKÖ und Sportunion, Gerhard Widmann und Stefan Herker, sowie den Holding-Vorständen Barbara Muhr und Wolfgang Malik der Gala im Raiffeisen Sportpark beiwohnte, zeigt sich zufrieden: "Infrastrukturell sind wir im Sport gut aufgestellt. Jetzt müssen wir noch bei der Sport- und Jugendförderung ansetzen."

Grazer Sportler-Ehrentafel

American Football: Team Projekt Spielberg Graz Giants, Benjamin Lang, Lukas Göschl
Flugsport: Team Erster Österr. Fallschirmspringerclub Graz, Karl Georg Waser, Elisabeth Egger
Frisbee: Team Flying Disc Club
Judo: Saif-Islam Islamhanov, Julian Rusu; Kanu: Marcel Bloder
Kickboxen: Sonja Stacher, Elisabeth Kössle, Martin Glinik, Valentin Kassarnig Klettern: Laura Lammer
Kraftdreikampf: Marlene Sabathy, Gernot Kasparek
Leichtathletik: Djeneba Touré, Alexandra Toth, Heimo Kaspar, Nina Waldner Moderner Fünfkampf: Nina Waldner
Orientierungslauf: Laura Ramstein, Carlotta Scalet, Matthias Gröll, Mathias Peter, Marie Maier
Radfahren: Angelika Tazreiter, Felix Rizinger
Rollsport: Veronika Windisch
Schießen: Heinz Költringer, Alexander Volk Schwimmen/Tauchen/Wasserspringen: Claudia Hufnagl, Franz Adam, Stefan Pilhatsch, Philip Matje, Markus Höfferer, Caroline Pilhatsch, Petra Lang, Dominik Unger, Dariush Lotfi, Cara Albiez
Segeln: Martin Heine
Tennis: Team Grazer Park Club, Ingrid Rech, Peter Pokorny
Triathlon: Lena-Maria-Aichner, Anton Hergouth, Marianne Hergouth, Michael Singer, Herwig Reupichler, Eva Wutti, Florian Lienhart
Turnen: Alexander Benda, Julia Meder, Franziska Herzog, Anna Günther, Elisabeth Michalek, Marie-Luise Ranner, Katie Yates
Beach-Volleyball: Katharina Almer, Daniela Fankhauser
Volleyball: Team UVC Graz Damen
Wurfscheiben: Manfred Magritzer, Josef Strasser

Behindertensport
Blinden- und Sehbehindertensport: Franz Griesbacher, Christian Kriechbaum, Johannes Leo Kremser
Hörbehindertensport: Christoph Lebelhuber, Stephan Cuder
Ingegratives System – Rollstuhlsport: Margrit Fink, Wolfdietrich Fritz, Harald Pfundner, Heike Koller, Michaela Rautz, Magdalena Wagner, Thomas Frühwirth

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen