Schiedsrichterkurs für Straßenfußballer

Rollentausch: Fußballern wird eine Pfeife in die Hand gedrückt.
  • Rollentausch: Fußballern wird eine Pfeife in die Hand gedrückt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Haller

Im Juli 2018 geht in Graz das European Street Football Festival über die Bühne. Dabei spielen Menschen vom Rand der Gesellschaft, also Obdachlose oder Personen mit Alkohol- oder Suchtproblemen, gegeneinander Straßenfußball.
Bereits im Dezember findet ein Street-Football-Schiedsrichterkurs für ehemalige und aktuelle Spieler des Homeless-World-Cup-Teams Österreich statt. Geleitet wird der Kurs unter anderem von Gerhard Holzmann vom Steirischen Fußballverband. Alle Teilnehmer pfeifen dann auch beim Turnier im kommenden Sommer. Mehr Informationen finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen