Schülerspiele: Grazer Delegation reist nach Litauen

Verabschiedeten die Schüler: Hohensinner (l.), Peinhaupt
  • Verabschiedeten die Schüler: Hohensinner (l.), Peinhaupt
  • Foto: Foto Fischer
  • hochgeladen von Christoph Hofer

27 Teilnehmer umfasst die Grazer Delegation zu den diesjährigen Internationalen Schülerspielen im litauischen Kaunas, die von 4. bis 9. Juli über die Bühne gehen. Sie werden die Murmetropole in den Disziplinen Beachvolleyball, Leichtathletik, Schwimmen und Segeln vertreten. Gegründet wurde dieses weltumspannende Event einst vom slowenischen Mittelschulprofessor Klemenc Metod, auch Graz war bereits drei Mal Veranstalter. "Ich wünsche allen jungen Sportlern alles Gute für die Herausforderungen und bin zuversichtlich, dass sie die Stadt würdig vertreten werden", sagt Sportstadtrat Kurt Hohensinner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen