UBSC Graz will den dritten Saisonsieg einfahren

Die Basketballer des UBSC Graz wollen gegen St. Pölten gewinnen und den achten Platz absichern.
  • Die Basketballer des UBSC Graz wollen gegen St. Pölten gewinnen und den achten Platz absichern.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Nichts zu holen gab es für den UBSC Graz gegen Oberwart: Das zweite Aufeinandertreffen binnen weniger Tage ging mit 73 zu 87 verloren. Aus der Hand gegeben haben Marko Car und Co. das Spiel aber erst in den letzten Minuten. Erfreulich war hingegen der Einsatz des erst 16-jährigen Jonathan Wess. "Er hat seine ersten zwei Punkte gemacht", berichtet Manager Michael Fuchs, der bereits in Richtung Wochenende schielt. Dort wartet am Sonntag im Heimspiel St. Pölten (17.30 Uhr) und genau dort will der UBSC, der seit rund einem Monat im Raiffeisen Sportpark eine moderne Werbebande (Interessenten können an walter.brueckler@ubsc-graz.at schreiben) zur Verfügung hat, den dritten Saisonsieg landen.

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.