Weltrekord für Grazer Beachboy Tobias Koraimann !

Weltrekordler Tobias Koraimann (li.) mit Partner Thomas Kunert
  • Weltrekordler Tobias Koraimann (li.) mit Partner Thomas Kunert
  • hochgeladen von Franz Kunert

Glücklose Woche trotz Weltrekord für Kunert/Koraimann !

Am Mittwoch verloren Thomas Kunert und Tobias Koraimann beim CEV Serbian Masters in Novi Sad gegen ihre Teamkollegen Hupfer/Moser mit 1:2, nachdem sie den ersten Satz mit dem neuen Weltrekord-Score von 43:41 gewannen. Dabei wurde 84 Satzpunkte ausgespielt und die Teams übertrafen damit die bisherige Bestleistung um 4 gespielte Punkte (bisher: erster Satz zwischen Dalhausser/Rogers und Marcio Araujo/Ricardo 39:41 (FIVB-Open, Stare Jablonki/POL, 2010).

„Ich hätte lieber das Match gewonnen, als nur den Weltrekordsatz. Bei 40° im Schatten hatte es geschätzte 60° am Court. Es war das extremste Spiel meines Lebens“, so der Wiener Sportstudent Thomas Kunert.

Am Wochenende gingen Kunert/Koraimann beim A-Cup im kärntnerischen Seeboden an den Start.

Koraimann laborierte jedoch an einem Magen-Darm-Virus und so konnten die beiden nicht ihr volles Leistungspotential abrufen. Zunächst siegten die beiden am Samstag noch gegen Stranger/Wimmer mit 2:1 bzw. gegen Dressler/Kandolf mit 2:0.

Am Sonntag unterlagen sie dann aber sowohl Berger/Streitfellner als auch Meingast/Tatra jeweils mit 1:2 und mussten sich mit Rang 5 begnügen.

„Diese Woche müssen wir regenerieren. Wir verzichten auf das CEV Masters in Polen und den B-Cup in Tirol. Nächste Woche werden wir uns in Graz intensiv auf den dortigen A-Cup vorbereiten “, blickt Kunert in die Zukunft.

„Jetzt wieder Kraft tanken und beim A-Cup in Graz mit Volldampf zumindest das Semifinale erreichen“, steckt Koraimann das Ziel ab.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen