Zidane und Beckham werden auch „Alltag“

Von Madrid nach Graz: Der ehemalige Real-Madrid-Fotograf David Rodriguez drückt jetzt in der Murstadt ab.	 KK
2Bilder
  • Von Madrid nach Graz: Der ehemalige Real-Madrid-Fotograf David Rodriguez drückt jetzt in der Murstadt ab. KK
  • hochgeladen von Katharina Prügger

Muss man noch mehr sagen als die zwei simplen Wörter „Real“ und „Madrid“? Nein! Alle halbwegs fußballinteressierten Augen glänzen automatisch – auch die von David Rodriguez. „Ich bin bei meinem ersten Flug mit dem Team neben Zinedine Zidane gesessen. Meinen Puls damals will ich heute noch nicht wissen“, lacht der 32-Jährige, „aber es ist wie in jedem Job, irgendwann wird alles normal. Nach acht Jahren dort ist es egal, ob Figo oder Beckham vor dir stehen.“ Na ja, ob das Herzklopfen bei den Namen Gratzei und Säumel anfangs auch so groß war, darf bezweifelt werden, denn seit Dezember letzten Jahres fotografiert Rodriguez für die Fotoagentur GEPA Pictures in Graz. Und um die hollywoodreife Geschichte abzurunden: Richtig, es war die Liebe, die ihn in die Steiermark lotste.

„El amor“ in Irdning

Das Filmdrehbuch würde 2005 beginnen: Real Madrid ist gerade in Irdning auf Trainingslager. An einem Abend in einer Disco lernt der Fotograf seine Freundin Doris kennen. Und dann nahm alles seinen Lauf. „Zuerst flogen wir hin und her, dann verbrachte sie ein paar Jahre in Madrid, jetzt bin ich hier in Graz“, resümiert Rodriguez mit einem Schmunzeln. „Wo die Liebe hinfällt!“
Eine Liebe, die beruflich gesehen aber ganz der Fotografie gehört – egal, ob es nun die millionenschweren Beine der „Königlichen“ oder die Wadeln der Grazer Kicker sind. „Nur für Skifotos bin ich noch nicht ganz geeignet, ich komm ja nicht einmal den Berg hin-auf“, lacht der bekennende Zidane-Fan (rundes Bild): „Er ist unglaublich bodenständig, hat Etikette.“ Übrigens hat Rodriguez die spanischen Starkicker einmal in seinem Job wirklich wie Kinder erlebt: „Wir waren bei einem Scheich in Saudi-Arabien. Der hatte die nobelsten Oldtimer in Hülle und Fülle in einem riesigen Saal stehen. Da schnappten sich die Spieler alle ihre Handys und machten zig Fotos“, lacht Rodriguez, „es sind halt alles nur Menschen.“

Von Madrid nach Graz: Der ehemalige Real-Madrid-Fotograf David Rodriguez drückt jetzt in der Murstadt ab.	 KK
Autor:

Katharina Prügger aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.