Audi setzt auf Know how von Nextsense

International gefragt: Clemens Gasser von Nextsense
  • International gefragt: Clemens Gasser von Nextsense
  • Foto: Prontolux
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Der Audi TT ist seit über 20 Jahren für sein sportliches Design bekannt und setzt auf Calipri-Systeme des Grazer Unternehmens Nextsense unter der Geschäftsführung von Clemens Gasser, um die Fahrzeugmontage vom Rohbau bis zur Endmontage zu überwachen. Der Hauptvorteil ist – neben der Eliminierung von Benutzereinflüssen – die Nutzung einheitlicher Auswertemethoden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen