Start-Up-Zeitung 2021
Die besten Bilder der Start-Up-Zeitung-Präsentation

Auch das Mei Graz-Team hat zum Gelingen der Start-Up-Zeitung beigetragen.
30Bilder
  • Auch das Mei Graz-Team hat zum Gelingen der Start-Up-Zeitung beigetragen.
  • Foto: Jörgler
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Spezielle Start-Up-Ausgabe wurden im Grazer Lendhafen exklusiv vorgestellt. 

Das hat schon Tradition: Jeden Mittwoch freuen sich die Grazer auf die neue Ausgabe der WOCHE, die zeitnah in der Früh im Postkasten landet. Diesmal gab es aber eine Ausnahme: Bereits am Dienstagabend wurden die ersten Exemplare präsentiert, und das hatte auch einen besonderen Grund. Nach der mehr als erfolgreichen Premiere im Jahr 2018 hat die WOCHE auch heuer wieder ausgewählten Grazer Start-Ups die Möglichkeit gegeben, eine eigene Zeitung zu erstellen. Diese spezielle Ausgabe wurde im Lendhafen im Beisein der Gründer und Gründerinnen, die an der Zeitung mitgewirkt haben, präsentiert. Wir haben die besten Fotos vom Release-Event für euch.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Start-Up-Zeitung der WOCHE ist da!
Wie Start-Ups zu WOCHE-Redakteuren werden

Alle Beiträge der Start-Ups: 
meinbezirk.at/Start-Up-Zeitung-2021

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen