Euroskills: Steirer drücken die Daumen und werben für Graz 2020
Die Euroskills in Budapest mit elf Steirern am Start gehen heute ins Finale

Melanie Krenn aus Graz von Floristik Obendrauf in Graz schlägt sich prächtig.
6Bilder
  • Melanie Krenn aus Graz von Floristik Obendrauf in Graz schlägt sich prächtig.
  • Foto: Kanizaj Marija-M.
  • hochgeladen von Heimo Potzinger

Nach den Euroskills ist vor den Euroskills – unter diesem Motto gaben Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk und sein Team bei den laufenden Bewerben in Budapest einen Vorgeschmack auf Graz 2020. Die Landeshauptstadt hat bekanntlich den Zuschlag zur Austragung der Europameisterschaften der Lehrlinge und jungen Fachkräfte in zwei Jahren bekommen. „Die Infrastruktur und die Arena in Budapest sind gewaltig“, war Herk von der Eröffnungsfeier, an der auch Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán teilnehmen sollte, angetan.

Steirische Politprominenz in Budapest

In Graz habe man nicht die gleichen Möglichkeiten, „die hätte wir aber nicht einmal in Wien“, dafür würden die Euroskills 2020 in Graz „klein, aber fein“, so Herk. Dafür rührte eine Abordnung der steirischen Politik vor Ort kräftig die Werbetrommel – allen voran Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Zu ihr gesellten sich u.a. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Bildungslandesrätin Ursula Lackner und Landtagspräsidentin Bettina Vollath. Doch die vergangenen Erfolge sprechen ohnedies für sich: Nach Spa 2012, Lille 2014 und Göteborg 2016 könnte Österreich in Budapest zum vierten Mal in Folge die beste Nation Europas werden. Die Bewerbe sind zu zwei Drittel geschlagen, die Sieger stehen schon am Abend so gut wie fest, die Spannung allerdings bleibt – bis zur Präsentation morgen in der großen Schlusszeremonie in der „Papp László Sportarena“.

Vorbereitungen auf Graz 2020

Laut WK-Präsident Herk laufen die Vorbereitungen auf die Euroskills 2020 von 16. bis 20. September in Graz bereits auf Hochtouren. Im Speziellen stecke er gemeinsam mit seinem Team mitten in der Sponsorensuche. Zum engeren Organisationsteam gehören, neben Josef Herk, WK-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg und WK-Vizepräsident Andreas Herz. Angelika Ledineg und Harald del Negro wurden mit der Geschäftsführung der Euroskills 2020 in Graz betraut.

Elf Steirer am Start

43 Teilnehmer hat Österreich mit ihren Experten in die Bewerbe geschickt. Von ihnen kommen elf aus der Steiermark.
- Melanie Krenn aus Graz von Floristik Obendrauf in Graz in der Kategorie Floristik
- Monika Pöllabauer aus Gasen vom Landgasthaus Willingshofer in Gasen in der Kategorie "Restaurant Service"
- Mark Krause aus Kapfenberg von der „Franz Sajowitz KG“ in Kapfenberg in der Kategorie Spengler
- Michaela Stephanie Dužić aus Graz von „Kühne+Nagl“ in Werndorf in der Kategorie Speditionslogistik
- Lukas Hofer aus Öblarn von der "Aktiv Trockenbau GmbH" in Schladming in der Kategorie "Stuckateur und Trockenausbau"
- Alexander Haidinger aus Ottendorf von der "Cserni Wohnen GmbH" in Fehring in der Kategorie Bautischler
- Patrick Reitbauer aus Birkfeld von der Friesenbichler KG in Waisenegg bei Birkfeld in der Kategorie Maler
- Marc Berndorfer aus Feldbach von der "Karl Puchleitner Baugesellschaft" in Mühldorf bei Feldbach in der Kategorie Mauerer.
- Markus Pelzl aus Raaba und David Andrawes aus Graz, Absolventen der HTL Bulme Graz-Gösting, in der Kategorie "Mobile Robotics"
- Maria Jöbstl aus Deutschlandsberg von der Modeschule Graz in der Kategorie Mode Technologie

Euroskills 2018 Budapest

Euroskills 2020 Graz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen