Anzeige

Die Klinik als Schatzkammer fürs Christkind

8Bilder

Auf engem Raum drängen sich zehn Mitarbeiter der BKS Bank im Aufenthaltsraum der Kinderklinik in Graz. Sie kommen aus allen Bundesländern, in deren Marktgebiet die BKS Bank tätig ist – aus der Steiermark, aus Kärnten, dem Burgenland, aus Niederösterreich und Wien. Die Kollegen absolvieren derzeit einen firmeninternen Führungskräftelehrgang, in dessen Rahmen sie im Team auch eigeninitiativ einen CSR-Day durchführen, d.h. sich im Team sozial engagieren sollen.

Der Verantwortung zeigen! Adventkalender bot dazu einen idealen Rahmen. Die Wahl fiel rasch auf den Wunsch der Kinderonkologie am Klinikum Graz, den die Kinderkrebshilfe alljährlich auf die Projektwunschliste setzt: Mithilfe beim Einkauf und beim Verpacken der Weihnachtsgeschenke für die rund 30 kleinen Patientinnen und Patienten, die über Weihnachten auf der Station betreut werden. Ist doch Rene Schaden nicht Filialleiter der BKS Bank Filiale Graz Wetzelsdorf, sondern auch seit Beginn diesen Jahres aktiv im Vorstand der Kinderkrebshilfe Steiermark engagiert.

So trafen Wunsch zu helfen und der Wunsch, Unterstützung zu bekommen, ideal aufeinander und es ging los: Mit einer langen Einkaufsliste machten sich die KollegInnen der BKS Bank auf den Weg in die Grazer Innenstadt und erstanden vielerlei liebevoll ausgesuchte Geschenke – Bücher, Kuscheltiere, die mit Lavendel gefüllt sind, Baukästen für die kleinen und auch ein paar Gutscheine für die Großen. Dazu jede Menge Geschenkpapier, Sticker, Bänder und kleine Billets.

Am Nachmittag dann verwandelte sich das Erdgeschoss der Kinderonkologie im Nu in eine kleine Christkindwerkstatt. Im Teamwork wurde am mehreren Tischen Papier geschnitten, eingepackt, verziert und beschriftet. Ein Paket nach dem anderen fand den Weg auf die kleinen Transportwägen. „Das ist wirklich schnell gegangen jetzt“, ist Christine Fürschuß zufrieden. Sie ist Psychologin auf der Abteilung und gemeinsam mit ihrer Kollegin Eva Gartlgruber überaus dankbar über die tatkräftige Unterstützung des BKS Team, würden die Damen doch sonst mehrere Abende lang am Verpacken sitzen…

Und vom Abschlussfoto gab es einen Ausdruck gleich als erste Erinnerung mit nach Hause – als Andenken an einen lustigen und wirklich sinnvollen und hilfreichen Teamtag im Führungskräftekreis.
Bildgalerie
weitere Informationen: Verantwortung zeigen!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen