Energieverschwender zum Weitersagen

Pickerl am Schaufenster sollen zum Nachdenken anregen...
2Bilder
  • Pickerl am Schaufenster sollen zum Nachdenken anregen...
  • hochgeladen von Rainer Maichin

Herzlich willkommen zur neuen Serie
"Energieverschwender zum Weitersagen"

Energie Graz

Heute steht die Energie Graz im Mittelpunkt, da sie es bis zum heutigen Tag nicht geschafft hat, einfachste Energieeinsparmaßnahmen bei sich selbst durchzuführen.

Im dritten Jahrtausend sollte nachhaltiges Handeln selbstverständlich sein!
Hier verschwendet die Energie Graz nicht nur unsere Ressourcen vorsätzlich, sondern schädigt auch sich selbst.
Es ist an der Zeit, dass dieses krankhafte Verhalten abgestellt wird.
Schließlich müssen wir die Konsequenzen alle tragen - oder?

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

"Energieverschwender zum Weitersagen" ist eine Steigerung der Aktion
"Energie-Jagd," die ein wichtiges Projekt vom Einsparkraftwerk ist.

Das Einsparkraftwerk ist zu 100 Prozent unabhängig von Energiekonzernen
und sonstigen politischen Entscheidungsträgern, und wird nicht gefördert.

Durch solche und ähnliche Beiträge möchte ich mehr Bewusstsein für eine sinnvolle Energieverwendung machen.
Ebenso wird das kranke und unfähige System, mit hoffentlich einfachen Worten und Mitteln, der Öffentlichkeit präsentiert, sodass sich dann irgendwann doch etwas ändern sollte - oder?

Pickerl am Schaufenster sollen zum Nachdenken anregen...
Pickerl am Schaufenster sollen zum Nachdenken anregen...
Autor:

Rainer Maichin aus Graz

Webseite von Rainer Maichin
Rainer Maichin auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen