Mit Begeisterung zum Erfolg

9Bilder

Und zum Finale gab es noch einmal ein echtes Highlight. Konnte doch der wortgewandte Moderator Gregor Waltl auf dem Podium eine spannende Mischung von Persönlichkeiten begrüßen: Da waren auf der einen Seite mit Stefan Ponsold ("Sunnybag") und Richard Peer ("peerpr") zwei mittlerweile höchst erfolgreiche Jungunternehmer, die zum Thema "Wirtschaftsfaktor Begeisterung" schon durch ihren engagierten Auftritt begeisterten. Auf der anderen Seite stand mit dem erfolgreichen Buchautor und ehemaligen "Presse"- und WOCHE-Chef Reinhold Gmeinbauer ein echter Kapazunder und Mitarbeiter-Motivator Rede und Antwort.
Letzterer brachte es dann vor einem wieder einmal bis auf den letzten Platz besetzten "iku" auf den Punkt: "Begeisterung hat vor allem mit der richtigen Einstellung zu tun. Wenn man von sich und seinem Produkt überzeugt ist, dann bringt man das auch in seiner täglichen Arbeit drüber. Wichtig ist, dass man seinen Job - zumindest überwiegend - gerne macht. Dann stellt sich auch der Erfolg ein.
Im Publikum lauschten auch Wirtschaftsstadträtin Sonja Grabner und "Club der Gründer"-Organisatorin aufmerksam den drei Herren. Und durften sich dann noch über spanndende Antworten auf eine ganz spezielle Frage freuen - was denn nämlich ganz privat die drei Herren begeistert. Richard Peer etwa schwärmt immer noch vom Social-Media-Wahlkampf von Barack Obama, Stefan Ponsold freut sich auf seine neuesten geschäftlichen Ambitionen in den USA. Und Reinhold Gmeinbauer: "Früher einmal war es der berufliche Erfolg. Heute begeistert mich eine gute Schulnote meiner Tochter."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen