Bezahlte Anzeige

Sie legen gerne Hand an für die gute Sache

8Bilder

Schon seit mehreren Jahren sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Energie Steiermark regelmäßig hier im SOS Kinderdorf in Stübing im Engagementeinsatz, auch heuer im Advent. Handwerkliches steht für das sechsköpfig Firmenteam am reichen Arbeitsprogramm des Adventkalendertages. Eine Kleingruppe malt den Eingangsbereich und die Bibliothek in Haus 9, dem Haus Nussbaum aus; eine zweite Gruppe saniert die Türrahmen und Innentüren im Haus Lärche und eine dritte Gruppe werkelt an verschiedenen Stellen im Außenbereich. Zum Abschluss wird noch gemeinsam das viele Laub zwischen den Häusern zusammengerechnet und auf einen Anhänger verladen. Seitens des Kinderdorfs waren in bewährter Manier der Dorfmeister Michael Macher und Kollege Hans und auch zwei fleißige Zivildiener dabei.

Als alles fertig ist, hat sich das Team eine Stärkung bei einer Kaffeejause mit köstlich-rosa Punschtorte und Kaffee redlich verdient. Und da wird schon der nächste Arbeitsbesuch im Rahmen der Engagementtage von Verantwortung zeigen! im kommenden Juni geplant. „Es gehört für uns schon dazu, dass wir hier mitmachen“ erzählen die Teammitglieder der Energie Steiermark Manfred, Sylvia, Alexander, Manuel, Franz-Josef und Walter. Sie arbeiten im Unternehmen in ganz unterschiedlichen Bereichen. Hier für die gute Sache Hand anzulegen, gehört für sie einfach dazu.

Wie es heute beim Einsatz gewesen ist? „Perfekt, wie immer. Es ist toll einmal etwas anderes machen zu dürfen als im Büro, einfach genial“, so fast Sylvia stellvertretend für ihre Kollegen den Tag hier im Kinderdorf zusammen. Und der Engagementtag ist schon im Kalender eingetragen. Übrigens auch beim Dorfmeister, der sich auch beim nächsten Mal wieder über die tatkräftige Unterstützung freut. Schließlich gibt es im großen Areal in Stübing immer viel zu tun.

Weitere Informationen: Verantwortung zeigen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen