Startup-Spritzer: Die 50. Auflage wird groß gefeiert

Zufrieden mit dem Startup Spritzer: Denise Vorraber
  • Zufrieden mit dem Startup Spritzer: Denise Vorraber
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Vor rund sieben Jahren, als sich der studentische Verein IdeenTriebwerk Graz das Ziel gesetzt hat, die Gründerszene der Steiermark stärker zu fördern und nachhaltig zu formen, war die Erfolgsgeschichte des später ins Leben gerufenen Formates "Startup Spritzer" noch nicht absehbar. Am Donnerstag geht nun aber bereits die 50. Auflage über die Bühne, standesgemäß wird das Jubiläum im Dom im Berg gefeiert (siehe Infos unten).

Start mit 45 Leuten

"Bei der Premiere des Startup Spritzers im Jänner 2015, konnten wir im Spacelend 45 Teilnehmende begrüßen. Für die Jubiläumsausgabe haben sich 600 Personen angemeldet, das ist irre", freut sich IdeenTriebwerk-Präsidentin Denise Vorraber über das gestiegene Interesse. Von Beginn an wurden die Events von der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz gefördert. „Als Unterstützer der ersten Stunde freuen wir uns, dass das Format mittlerweile fixer Bestandteil der Grazer Gründerszene ist“, so Andrea Keimel, Leiterin der Abteilung für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung der Stadt Graz.

Gründerszene steigt

Das Interesse am Startup Spritzer ist jedenfalls ungebrochen hoch: "Wir haben nie ein Problem, Start-ups zu finden, die bei den monatlichen Veranstaltern pitchen. Teilweise sind wir sogar schon Monate davor ausgebucht", so Vorraber. Die bessere Vernetzung der Szene schlägt sich auch in den Zahlen nieder. So steigt die Zahl der Gründungen in Graz seit Jahren stetig, zwischen 2016 und 2017 allein um 8,7 Prozent.
Damit das auch so bleibt, geht die Vernetzung weiter. Zum Jubiläums-Spritzer kommt dazu etwa Georg Hauer, der General Manager der Onlinebank N26.

Jubiläums-Spritzer: Infos

Programm (Auszüge):
19 Uhr: Begrüßung durch Kurt Egger
19.30 Uhr: Keynote von Georg Hauer, General Manager der Onlinebank N26 20 Uhr: Start-up-Pitch von Venuzle
20.40 Uhr: Keynote von Markenentwickler Franz Hirschmugl
21.10 Uhr: Start-up-Pitch von den Gründerinnen von "Das Gramm"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen