Zahlen für Neugründungen und Insolvenzen relativ konstant (lt. WKO Steiermark):

• 3.413 Unternehmen wurden in der Steiermark 2011 neu gegründet, was einem leichten Rückgang zu den Vorjahren bedeutet (2010: 3.764; 2009: 3.763).
• 473 Unternehmen eröffneten in der Steiermark 2011 Sanierungsverfahren bzw. Konkurse, wobei die meisten Fälle mit Abstand in Bauwirtschaft, unternehmensbezogenen Dienstleistungen (zB Werbung, Architektur etc.) und Gastgewerbe zu finden waren. Dies entspricht einem leichten Rückgang im Vergleich zu den Vorjahren (2010: 497 eröffnete Insolvenzen; 2009: 521 eröffnete Insolvenzen).
• Die Insolvenz mit den höchsten Passiva im Jahre 2011 (21,8 Mio. Euro) war die Power-Solutions Vertrieb und Handels GmbH, Graz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen