17.10.2016, 00:48 Uhr

heteronomous male - Michael Turinsky

Wann? 10.11.2016 20:00 Uhr

Wo? TTZ, Tanz & Theater Zentrum , Viktor-Franz-Straße 9, 8051 Graz AT
Graz: TTZ, Tanz & Theater Zentrum | Tanzvorstellung im Rahmen des inklusiven Tanz-, Kultur- und Theaterfestivals InTaKT:

Was mag es, vor allem in kinästhetischer Hinsicht, bedeuten, ein Mann zu sein und zugleich fremdbestimmt durch Abwesendes? Spielerisch changierend zwischen der Eigengesetzlichkeit des behinderten Körpers einerseits und der Gesetzeskraft von Choreo- graphie und Sozietät andererseits, schwankend zwischen Eros und Hilflosigkeit, zwischen der Position des Kindes und der des erwachsenen Mannes, oszillierend zwischen Ernst und Ironie, zwischen Sinnlichkeit und Intellektualität, erkundet heteronomous male die grundlegenden identitätsbestimmenden Achsen desjenigen Feldes, auf dem er sich als behinderter Mann und Tänzer bewegt.

Choreographie/Tanz/Bühne/Text: Michael Turinsky
Musik: Ben Frost
Kostüm: Devi Saha
Assistenz: Maria Spanring
Produktion: Elisabeth Drucker

Info-Website: www.intakt-festival.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.