18.07.2017, 00:42 Uhr

Verkehrssicherheits-Training am Segway

Alles ist bereit für den Segway-Training-Day
Graz: ÖAMTC Graz |

Verkehrssicherheitstraining für Grazer Jugendliche am Segway

5 Jugendliche im Alter von 13 Jahren kamen am Montag, 17. Juli in den Genuss eines so genannten Segway Training Day, durchgeführt von SEGYTOURS in Kooperation mit dem Jugendamt Graz, ÖAMTC und Kuratorium für Verkehrssicherheit.

Nach einem ersten Kennenlernen wurden die Jugendlichen mit dem Thema Verkehrssicherheit konfrontiert, wobei neue Fortbewegungsarten wie Hoverboard, E-Scooter und Segway einen Schwerpunkt bildeten. Auch die Helme wurden überprüft und perfekt eingestellt.

Anschließend gab es für die drei Mädchen und zwei Burschen eine Führung durch das ÖAMTC-Gelände, wobei auch hinter die Kulissen geblickt werden durfte. Besonders interessant war natürlich die Telefonzentrale, wo rund um die Uhr etwa 40 Personen die Pannen-Notrufe entgegennehmen.

In der Mittagspause hatte die Gruppe die Möglichkeit, sich zu stärken und sich besser kennen zu lernen, bevor es schließlich mit der Segway-Einschulung und der Gefahreneinweisung losging. Im ÖAMTC-Übungsgelände konnten die jungen Verkehrsteilnehmer dann ihr Wissen in die Praxis umsetzen.

Krönender Abschluss war dann die Segway-Fahrt durch Graz, die durch den Organisator Erich Schattauer, GF von SEGYtours, geleitet wurde.

Für die Herbsttermine gibt es zwar noch freie Plätze, jedoch sollte man sich mit der Anmeldung beeilen...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.