15.11.2017, 22:08 Uhr

Yoga Kurzurlaub und Wellness - Zeit zum Entspannen in der Steiermark

Entspannung beginnt im Kopf. Setzen Sie den ersten Schritt zu mehr Wohlbefinden.

Schon die Römer wussten sich in Thermen hervorragend zu entspannen. Die Badehäuser sind damals wie heute ein Hort von Entspannung und Wohlbefinden. 

Yoga und Wellness wird immer beliebter, denn beides zusammen ist die optimale Ergänzung. Ob Heiltherme Quellenoase Bad Waltersdorf, Loipersdorf oder Bad Blumau. Mittlerweile umfasst die Thermenregion in der Steiermark 9 verschiedene Thermen und gilt damit als größte Thermenregion Österreichs.

Ziel des Yoga ist es durch inneres Wachstum und Erkennen seiner wahren Natur Ausgeglichenheit zu erlangen und das eigene Leid zu vermindern.
Meditative Bewegungen lösen Energieblockaden im Körper und helfen positive Kräfte zu wecken. Mit fließenden Bewegungen, im Einklang mit der Atmung, zu innerer Harmonie und Stärke.
Der Beckenboden als zentrale Schaltstelle der Muskelkoordination von Bein-, Hüft-, Bauch-, und Rückenmuskulatur wird bewusst trainiert und gibt inneren Halt und Stütze bis hoch in die Wirbelsäule.
Getragen von Klängen breitet sich ein wohliges Gefühl von Geborgenheit aus. Erfahren Sie tiefe Entspannung und setzen Sie dabei Energie und Kreativität frei. Blockaden können gelöst werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.