29.05.2017, 13:38 Uhr

10 Jahre nota bene – Jubiläumskonzert

Wann? 09.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Minoritensaal, Mariahilferstraße 3, 8020 Graz AT
(Foto: NCPhoto / Navid Uhde)
Graz: Minoritensaal |

nota bene (Ltg.: Sebastian Meixner und Martin Stampfl) und Canta Diem
Eintritt: freiwillige Spende

nota bene - Vita

nota bene wurde 2007 von den Grazer Musikstudenten Sebastian Meixner und Martin Stampfl gegründet. Ziel war es, in Graz einen Chor v.a. für Studierende zu etablieren, der ohne Trägerinstitution auf hohem musikalischem Niveau arbeitet, trotzdem aber unabhängig der musikalischen Vorbildung für alle Teilnehmer offen ist.

Das Ergebnis kann sich hören und sehen lassen: Im Laufe seiner 10jährigen Geschichte ist der Chor auf das Dreifache seiner ursprünglichen Größe angewachsen und besteht heute aus ca. 50 Sängerinnen und Sänger. Konzerte, Messgestaltungen u.ä. führten den Chor durch die ganze Steiermark und darüber hinaus, 2013 sogar bis nach Rom, wo er die Fronleichnamsprozession durch die vatikanischen Gärten gestaltete.

Am Programm stehen Werke von der Renaissance bis zu Pop-Arrangement und einer Uraufführung, sowie ein „best of“ aus 10 Jahren Chorgeschichte (mit Werken von Mendelssohn, Whitacre, Tallis, Brahms, Rheinberger Wallner, Stampfl u.a.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.