30.03.2016, 10:22 Uhr

Die Gastro ist "ready to rumble"

Von der Küche in den Ring: Mario Troiano, Jürgen Weinmüller, Charly Thalmaier und Martin Tuma (v. l.) am 9.4. beim Gastro-Boxen. (Foto: Lach)

Am 9. April geht das Grazer "Gastro Boxen" in die nächste Runde.

Ring frei: Nach dem Motto "Wir servieren den zweiten Gang" geht das Grazer "Gastro Boxen" in der ASKÖ-Halle am 9. April in die zweite Runde. Dabei werden Gastro-Urgesteine wie Mario Troiano (San Pietro), Martin Tuma (Clocktower) oder Jürgen Weinmüller (Eventcatering Graz) in den Ring steigen. Aber auch die Gastro-Ladys zeigen da, was sie draufhaben. So stehen Heidi Fink (Bollwerk), Astrid Schwaighofer (Café Mango), Maria Stoykova (Paradise) oder Stefanie Bodlos (Fledermaus) auf der "Fightcard".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.