27.10.2017, 14:30 Uhr

Diese Benefizgala macht Mut und Lust aufs Leben

Für den guten Zweck: Herbert Stöger, Elisabeth Andritsch und Franz Unterasinger (v. l.) sammelten 21.000 Euro für die Onkologie. (Foto: Harry Schiffer)

Erstmals sammelte der Verein für Krebskranke Spenden für die Onkologie in Graz.

"Lust am Leben – Fortschritt durch Forschung": Diese Benefizgala wurde erstmals vom Verein für Krebskranke an der Medizinischen Universität zugunsten der Krebsforschung an der Onkologie Graz veranstaltet. Für das Rahmenprogramm sorgten unter anderem "Weinauktionsprofi" Michael Wanz, Philosoph Peter Strasser und die Dancing-Stars-Sängerin Maria Rerych. Gerhard Wohlmuth, Handelsspartenobmann der WKO, wurde mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Den Abend genossen auch der Leiter der Onkologie, Herbert Stöger, und sein Vereinsteam rund um Obmann Franz Unterasinger und Elisabeth Andritsch. "Wir werden unseren Patienten weiterhin erstklassische medizinische Betreuung bieten und ihnen aber auch Mut machen, die Lust am Leben nicht zu verlieren", betonte Stöger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.