04.07.2017, 17:59 Uhr

Ein Volltreffer! Der Promi Hotspot vorm Casino Graz

Adabei bei der Gastgarteneröffnung: A. Assinger, S. Schranz und S. Bachernegg (Foto: Casinos Austria/ Marija Kanizaj)
"Rien ne va plus" oder "Nichts geht mehr" hieß es am Samstag vor dem Casino Graz, als Direktor Andreas Sauseng zur lang erwarteten Gastgarteneröffnung des Cuisino, dem Restaurant im Casino Graz, lud. Denn neben dem guten Wetter ließ auch die prominente Gästeschar nicht lange auf sich warten: So versuchten etwa Waltraud Hutter, Armin Assinger, Charly Temmel, Hans Schullin, Marion Petric, Mario Haas, Franz Hornoncourt-Unverzagt, Thomas Rajakovics, Judith und Gerald Schwarz und Dieter Ferschinger ihr Glück, um im neuen kulinarischen City-Hotspot in der Grazer Schmiedgasse einen Platz zu ergattern. Kulinarisch verwöhnt wurde die Grazer Schickeria dabei von Küchenchef Siegfried Dick.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.