09.09.2014, 02:25 Uhr

Hobby-Künstlerstraße in Arnfels

FILZ, in einer besonderen Art der Verarbeitung...
Manchmal ist es ganz gut, wenn andere entscheiden was wir zusammen tun und ich dadurch wieder etwas schönes erleben kann. So passiert am Wochenende-ein Ausflug nach Arnfels zur Hobby-Künstlerstraße. Eine Veranstaltung, die bereits zum 29. mal statt gefunden hat, und diese nie bis zu mir durch gedrungen ist... Und dass, obwohl ich gerne solche Märkte besuche. Ich sehe mir gerne an wie Kreativ meine Mitmenschen sind und erstehe auch gerne das eine oder andere Exponat von ihnen. Die Künstlerstraße von Arnfels ist in seiner Art aber schon besonders und verleiht ein ganz eigenes Flair. Viele Hobbykünstler zeigen und verkaufen ihr Kunsthandwerk, ich würde gerne jeden von ihnen hier persönlich vorstellen und zeigen wie kreativ sie sind, aber so viel Platz ist leider nicht. Musiker die sonst auf Bühnen stehen-werden zu Straßen-Musiker und begeistern die Besucher. Auch für die Kulinarik gab es genügend Platz und diese lies fast keine Wünsche offen. Mir hat es der Himbeer-Sturm angetan und ich habe das erste mal gesehen, wie Man(n) Kistenfleisch zubereitet. Obwohl an diesem Tag acht bis zehntausend Besucher durch die Straßen flanieren, hat man nicht das Gefühl von einem Massenansturm. Es ist immer etwas los, Menschen sind in Bewegung, Schauen, Hören, Fragen, Kaufen und Genießen, wie auch ich.
Ich war begeistert und werde nächstes Jahr, am Sonntag vor dem Schulbeginn (06.September 2015) wieder dabei sein.

Wenn auch Sie dabei sein wollen, als Aussteller oder Besucher im nächsten Jahr, bekommen sie Informationen beim Organisator:
Forum Arnfels
Hans-Peter Lederhaas
Leibnitzer Straße 19
8454 Arnfels
Tel. 0664 2421824
E-Mail: office@cafe-lederhaas.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.